1. Winterliches Gehölzseminar der AG Junge Dendrologen
    vom 13.–16.02.2020 in der Lutherstadt Wittenberg

Tagungsort: Wittenberg

Leitung: Prof. Dr. Jürgen Bouillon

Mitorganisatoren: Dr. Mirko Liesebach

Programm (Stand: 06.09.2019):

Donnerstag, 13.02.2020

ab 17:00 Uhr   Eintreffen der Teilnehmer in der JH

18:00 Uhr        gemeinsames Abendessen in der JH

19:30 Uhr        Einführung

  • Begrüßung und Programmvorstellung (Prof. Dr. Jürgen Bouillon)
  • Das UNESCO Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz (Brigitte Mang, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz)
  • Die Auen- und Heidelandschaften des Biosphärenreservats Mittelelbe (Guido Puhlmann, Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe, angefragt)
  • Bücherbörse

21:30 Uhr        geselliges Beisammensein

 

Freitag, 14.02.2020

08:00 Uhr        Frühstück

09:00 Uhr        Pflanzentauschbörse (im Schlosshof an der JH)

09:45 Uhr        Busfahrt

10:45 Uhr        Park Luisium, Führung Michael Keller, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

12.15 Uhr        Busfahrt

12:30 Uhr        Mittagessen in Dessau

13:15 Uhr        Landschaftsgarten Georgium, Führung Dr. Kirsten Lott, Stadtverwaltung Dessau-Roßlau, angefragt, evtl. Abstecher zu den Meisterhäusern des Bauhauses

15.00 Uhr        Busfahrt zur JH

16:00 Uhr        Kaffeepause

16:30 Uhr        Seminar, Bestimmungsübungen (Volker Meng)

18:30 Uhr        Abendessen in der JH

19.30 Uhr        Vorträge

  • Gartenhistorische Aspekte der Gehölzverwendungen in den Wörlitzer Anlagen (Michael Keller, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz)
  • Die Kulturgeschichte der Solitäreichen im Gartenreich (Dr. Lutz Reichhoff, LPR Landschaftsplanung)
  • Nichteinheimische - verwildernde - etablierte - invasive Arten (Prof Dr. Peter A. Schmidt)

21:30 Uhr        geselliges Beisammensein

 

Samstag, 15.02.2020

08:00 Uhr        Frühstück

09:00 Uhr        Abfahrt des Busses

09:30 Uhr        Wörlitzer Park, Führung Michael Keller, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

12:30 Uhr        Mittagessen in Oranienbaum

13:30 Uhr        Schlosspark Oranienbaum, Führung Michael Keller, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

15:30 Uhr        Fliederwall am Berting, Führung Dr. Lutz Reichhoff, LPR Landschaftsplanung

17.00 Uhr        Rückfahrt zur JH

18:00 Uhr        Abendessen in der JH

19:30 Uhr        Spaziergang

20:00 Uhr        Soiree im Central Kino Wittenberg

  • Die Studienreisen der DDG: Südpolen (Dr. Mirko Liesebach)
  • Filmvorführung (Andreas Söhnge)
  • geselliges Beisammensein

 

Sonntag, 16.02.2020

08:30 Uhr        Frühstück

09:30 Uhr        Dendrologisch-kulturhistorischer Stadtspaziergang durch Wittenberg

12:00 Uhr        Ende der Tagung

 

 ********************************************************************************************************

Unterkunft

Unsere Tagungsunterkunft ist die Jugendherberge Wittenberg, Schlossstr. 14/15, 06886 Lutherstadt Wittenberg. Die Zimmer (2-6-Bettzimmer mit Du/WC, 2-Bettzimmer in begrenzter Anzahl Mehrkosten 10 € p.P. bei Einzelbelegung Aufpreis 40 € p.P.) können ausschließlich über die DDG-Geschäftsstelle gebucht werden können. Bettwäsche wird gestellt, Handtücher und Waschzeug sind mitzubringen.

 Kosten

Entsprechend der Zielgruppe sind wir bemüht, die Kosten gering zu halten. In der Tagungsgebühr sind 3 Übernachtungen in der JH mit Frühstück, 3 Abendessen, 2 Mittagessen, 2 Busfahrten, Tagungsräume mit Technik enthalten.

Entsprechend der Zielgruppe haben wir uns bemüht, die Kosten gering zu halten. In der Tagungsgebühr sind 3 Übernachtungen in der JH mit Frühstück, 3 Abendessen, 2 Mittagessen (mit einem Softgetränk), 2 Busfahrten, Tagungsräume mit Technik enthalten.

Tagungsgebühr:   190,00 €

Tagungsgebühr ermäßigt (Schüler, Auszubildende, Studierende)*:   140,00 €

* Nachweis bitte der Anmeldung als Kopie beifügen.

Eine Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nicht möglich.

 Anmeldung

Die Anmeldung (Anmeldeformular oder im Download) erfolgt über die DDG-Geschäftsstelle (Dr. Mirko Liesebach, Hugo-Schilling-Weg 5, 22926 Ahrensburg) bis spätestens zum 14.12.2019. Bei Anmeldung nach dem 14.12.2019 wird ein Zuschlag in Höhe von 20 € erhoben.

Mit der Anmeldung hat die Einzahlung des Tagungsbeitrags mit dem Vermerk „Winterseminar 2020 DDG“ und Angabe des vollständigen Vor- und Zunamen auf das Konto der DDG zu erfolgen; Bankverbindung: Postbank Frankfurt/Main, IBAN DE91 5001 0060 0111 9056 00, BIC PBNK DEFF.

Eine Anmeldung ist erst bei Vorliegen des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars und fristgerechter Überweisung des Tagungsbeitrags wirksam.

 Anreise

Die Jugendherberge Wittenberg befindet sich unmittelbar neben Schloss und Schlosskirche. Die historische Altstadt von Wittenberg beginnt direkt am Haus.

mit der Bahn: Der Bahnhof „Lutherstadt Wittenberg“ liegt ca. 2 km von der Jugendherberge entfernt. Nehmen Sie von dort die Buslinie 300 oder 301 bis Haltestelle „Marktplatz“ oder „Amtsgericht“. Alternativ sind es vom Bahnhof „Lutherstadt Wittenberg Altstadt“ ca. 7 Gehminuten bis zur Jugendherberge. Folgen Sie der „Elbstraße“ für 300 m und biegen Sie von dort in die „Schlossstraße“ links ein. Nach weiteren 300 m liegt die Jugendherberge auf der linken Seite auf dem Schlossplatz.

mit dem Pkw: Es stehen 20 PKW-Parkplätze kostenfrei zur Verfügung. Diese erreichen Sie über den „Kurfürstenring“, dann links in die „Elbstraße“ und wieder links in die „Wallstraße“.

 Weitere Hinweise

Für die Bestimmungsübungen wäre es wünschenswert, wenn jeder Teilnehmer eine 10fach vergrößernde Lupe sowie eventuell vorhandene Bestimmungsbücher mitbringen könnte. Um wieder eine interessante Pflanzentauschbörse abhalten zu können, sollten alle Interessierten eventuell überschüssige Pflanzen aus der eigenen Vermehrung mitbringen und den anderen Teilnehmern kostenlos anbieten.

 Fragen und Auskünfte

Prof. Dr. Jürgen Bouillon, Rote Erde 33, 49525 Lengerich, Tel. 05481 3029940, j.m.bouillon@gmx.de oder bei dem Geschäftsführer der DDG, Dr. Mirko Liesebach, ddg-web@web.de.

 

******************************************************************************************************

Mittagessen* am Freitag, 14.02.2020

Fleisch: Köthener Schusterteller – kleine Schnitzel mit Birnenfächer und Bratkartoffeln
Fisch: gebratenes Welsfilet mit Petersilienkartoffeln dazu Kräuterbutter und Garnitur
Vegetarisch: Jalapeno-Chilischoten mit Frischkäse gefüllt dazu Safranreis und frisches Gemüse

Mittagessen* am Samstag, 15.02.2020

Fisch: saftiges gebratenes Rotbarschfilet, in Schnittlauchsoße, Butternböhnchen und Petersilienkartoffen 
Fleisch: Junghuhnbrüstchen, zart gebraten und in Schnittlauchsoße mit Blattspinat, gedünstete Pfirsichgondel mit Wildpreiselbeeren, gebackene Kartoffeln
Vegetarisch: Kartoffel – Nocken-Pfanne, mit frischen Champions, Paprika und Zuchini in Tomatensoße, geriebener Hartkäse

*Änderungen vorbehalten, jeweils einschl. einem Softgetränk

Zurück