Jahrestagung der DDG vom 26.-31.7.2019

Jahrestagung der DDG 2019

Tagungsprogramm (Änderungen vorbehalten; Stand: 01.05.2019)

Hinweise zur Jahrestagung   Anmeldeformular

Freitag, 26. Juli

15:00 Uhr  Vorstands- und Ratssitzung (gesonderte Einladung) in der Kustermannhalle, Weihenstephaner Berg 14, Freising, Besprechungsraum A9.101

19:00 Uhr  Begrüßungsabend im Wirtshaus „Weißbräu Huber“ Essen à la carte (85354 Freising, General-von-Nagel-Str. 5) Anmeldung erforderlich


Samstag, 27. Juli

8:30 Uhr  Ordentliche Mitgliederversammlung (Emil-Erlenmeyer-Forum, Gebäude D1, Raum D1.201)

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Bericht des Präsidenten: Eike J. Jablonski
  2. Geschäftsbericht: Geschäftsführer Mirko Liesebach
  3. Kassenbericht: Schatzmeister Ulrich Pietzarka
  4. Bericht der Rechnungsprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahl der Kassenprüfer
  7. Ehrungen für 40-jährige Mitgliedschaft
  8. Verschiedenes

9:30 Uhr   Pause

10:00 Uhr  Öffentliche Mitgliederversammlung im Emil-Erlenmeyer-Forum, Gebäude D1, Raum D1.201

Begrüßung:
Eike J. Jablonski, Präsident der DDG

Grußworte:
Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher, Stadt Freising
Prof. Dr. Matthias  Drösler, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Vorträge:
Prof. Dr. Jörg Ewald (HSWT, FK Wald und Forst): Einführung ins Exkursionsgebiet, 45 Minuten: Landschaft und Vegetation zwischen Donaudurchbruch und Fünfseenland

Herbert Rudolf (Bayerische Staatsforsten): Der Weltwald

Camillo-Schneider-Preis
Verleihung durch den Präsidenten der DDG
Vorstellung der prämierten Arbeit durch den/die Preisträger/in

13:00 Uhr  Mittagessen (Bräustüberl, Weihenstephaner Berg 10)


Exkursion in Freising

14:30 Uhr  Führungen durch die Weihenstephaner Gärten (Führung: Prof. Dr. Bernd Hertle, Frau Ulrike Leyhe und Kollegen)

17:30 Uhr  Ende der Veranstaltung

 

Sonntag, 28. Juli

Vormittag Exkursion Weltwald,
Nachmittag Vortragsveranstaltung

8:30 Uhr    Abfahrt der Busse am Hotel (Untere Hauptstraße 3, Freising)

9:00 Uhr    Weltwald (Führung: Herbert Rudolf)

11:30 Uhr   Rückfahrt

12:00 Uhr   Mittagessen (Bräustüberl, Weihenstephaner Berg 10)

15:00 Uhr   Vortragsveranstaltung „Klimawandel und Gehölze“ (Emil-Erlenmeyer-Forum, Gebäude D1, Raum D1.201)

  • Dr. Stephan Pauleit (TU München, Lehrstuhl für Strategie und Management der Landschaftsentwicklung): Aktuelle Forschungen zur Trockenheitsverträglichkeit von Straßenbäumen
  • Dr. Tobias Mette (Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft): Analogregionen für die Baumartenwahl: Wo das Klima von morgen schon heute zu finden ist
  • Dr. Stefan Müller-Kroehling (Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft): Die Flatter-Ulme – Baum des Jahres 2019

Pause

  • Dr. Hanno Schäfer (TU München, Biodiversität der Pflanzen & Herbarium TUM): Systematik – warum sich die Namen von Gehölzen immer wieder ändern
  • Dr. Swantje Duthweiler (HSWT, FK Landschaftsarchitektur): Einführung von Gehölzen nach Bayern an der Beispielregion Starnberger See
  • „Freie Themen“ Anmeldung von Kurzbeiträgen beim Präsidenten

18:30 Uhr   Ende der Veranstaltung


Montag, 29. Juli

Exkursion an die Donau

8:30 Uhr    Abfahrt der Busse am Hotel (Untere Hauptstraße 3, Freising)

10:00 Uhr  Gerolfinger Eichenwald (Führung: Hubert Krenzler)

11:45 Uhr  Weiterfahrt

12:00 Uhr  Mittagessen in der „Antonius-Schwaige“, Ingolstadt

13:15 Uhr  Weiterfahrt

14:15 Uhr  Weltenburger Enge mit NSG Ludwigshain: „Urwaldrest“, Wanderung zur Felsbastion „Lange Wand“, Abstieg zur Donau, Querung in Zillen, Kloster Weltenburg) (Führung: Frau Sabine Bichlmaier)

16:30 Uhr  Weiterfahrt

17:45 Uhr  Goldshauser Garten (Führung: Heidi und Gerhard Haimerl)

19:00 Uhr  Rückfahrt

19:30 Uhr  Ankunft am Hotel in Freising


Dienstag, 30. Juli

Exkursion an den Starnberger See

8:30 Uhr   Abfahrt der Busse am Hotel (Untere Hauptstraße 3, Freising)

10:00 Uhr Blick auf Ascholdinger Aue (Führung: Prof. Dr. Jörg Ewald)

10:45 Uhr Weiterfahrt

11:45 Uhr Mittagessen im Gasthof „Drei Rosen“, Bernried

12:45 Uhr Bernried (Naturerbe Baumriesen, ökologische Baumpflege) (Führung: Christina Voormann und Kollegen)

13:45 Uhr Weiterfahrt

14:45 Uhr Sorbus-Hybriden am Ammersee, Inning (Führung: Prof. Dr. Jörg Ewald)

15:30 Uhr Weiterfahrt

15:45 Uhr Forstl. Versuchsgarten Grafrath (Führung: Manfred Heilander und Kollegen)  

17:15 Uhr Rückfahrt

18:45 Uhr Ankunft am Hotel in Freising

 
Mittwoch, 31. Juli

Exkursion Arboretum Reiffenstuel

8:30 Uhr   Abfahrt der Busse am Hotel (Untere Hauptstraße 3, Freising)

10:30 Uhr  Arboretum Reiffenstuel (Führung: Wolfgang Reiffenstuel)

12:00 Uhr  Rückfahrt zum Hotel

14:00 Uhr  Ankunft Hotel in Freising, Ende der Tagung

 

Zurück