Segringen - Führungen & Gottesdienst

DDG-Regionalgruppe Franken

Sonntag 8.3.20, 9:45 Uhr

Segringen/Dinkelsbühl, Baumgottesdienst in der Ev. Pfarrkirche St. Vinzenz, Besichtigung des historischen Friedhofes und des dort stehenden Champion Tree. Rundgang durch die historischen Gärten und Parks in Dinkelsbühl, Altstadtführung.

Treffpunkt 9:45 Uhr Segringen 3, 91550 Dinkelsbühl an der Kirche. Begrüßung und um 10.00 Uhr Baumgottesdienst mit dem Thema „Lebensbaum des Paradieses“ mit Pfarrer Markus Roth.

Anschließend Besichtigung und Führung durch Pfarrer Roth in dem sehr bekannten historischen Friedhof an der Kirche, der unter Denkmalschutz steht. Aufstellen einer Informationstafel zu dem dort stehenden Rekordbaum Thuja occidentalis. Um ca. 12.00 Uhr gemeinsames gemütliches Mittagessen in der Gaststätte Dollinger in Segringen.

Das Nachmittagsprogramm besteht aus einem Rundgang in Dinkelsbühl entlang der historischen Stadtmauer zu den Stadtgärten mit Geschichte. Geführt wird von Claudia Wäger und Thomas Fober, beide Gästeführer/in „Gartenerlebnis Bayern“. Entlang der Wall- und Grabenanlagen laufen wir auf romantischen und verwunschenen Wegen. Da treffen wir auch auf interessante Bäume und Gehölze. Wir genießen dabei immer wieder einen schönen Blick von oben auf den historischen Stadtkern von Dinkelsbühl. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden, die Weglänge beträgt ca. 2,5 Kilometer. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich im Stadtzentrum mit Kaffee und Kuchen zu stärken. Danach ist eine Altstadtführung mit besonderen Highlights geplant. Diese Führung ist angefragt. Ende der Veranstaltung ca. 17:30 Uhr. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt ca. 10 €. Für die Führung im Friedhof werden freiwillige Spenden gerne angenommen.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen. Bitte bis 15.02.2020 gerne unter der Mailadresse von Thomas Fober: tojogefo@arcor.de oder telefonisch unter 0171/3440342.

 

Zurück