"Camillo-Schneider-Preis"

Die Preisträger und ihre Arbeiten:

2017:
QUAMBUSCH, Mona: Characterization and utilization of bacterial endophytes during in vitro culture of wild cherry (Prunus avium L.).  Abteilung Gehölz- und Vermehrungsphysiologie, Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme, Leibniz Universität Hannover;  Betreuerin Prof. Dr. Traud Winkelmann.
Die in Karlsruhe ausgelobte Arbeit wird in den nächsten MDDG, die 2018 erscheinen, vorgestellt.

2016:
KUHNERT, Paul: Bäume über Kopf – Gehölze der Südhemisphäre und ihre Verwendungspotenziale in Mitteleuropa. Masterarbeit. TU-Dresden, Institut für Landschaftsarchitektur (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 102 (2017), S. 317-332)

2015:
SCHWEFLER, Jana; SCHMAL, Alida: Wildobst im Raum Berlin-Brandenburg zwischen Ökonomie und Ökologie: Forschungsgegenstand, Nischenprodukt, Trendsetter oder Naturschutzobjekt? (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 101 (2016), S. 117-126)

2014:
WAGNER, Sarah T.; Neinhuis, C.: Übergänge zwischen Wuchsformen in der Familie Aristoloaceae - Erkenntnisse basierend auf Studien der funktionellen Anatomie, der Biomechanik und molekularen Phylogenien. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 100 (2015), S. 149-159)

2013:
ALBRECHT, Birte M.; LIETSCH, Varinia: Die Rot-Esche (Fraxinus pennsylvanica) im Stadtwald Bremen. Bestand, Altersverteilung, Wuchsleistung und Ausbreitungspotenzial einer neophytischen Baumart. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 99 (2014), S. 13-24)

2012:
BESTE, Jana; BREUER, Heiko; HILTRUP, Jan: arboreten.de - Aufbau einer Internetdatenbank zu den Arboreten Deutschlands. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 98 (2013), S. 11-28)

2011:
EDELMANN, Theresa: Gestaltwirkung urbarner Wälder. Grundlagen für eine Handreichung für Städte und Kommunen. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 97 (2012), S. 9-28)
ZANG, Christian: Wachstumsreaktion von Baumarten in temperierten Wäldern auf Sommertrockenheit: Erkenntnisse aus einem Jahrringnetzwerk. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 97 (2012), S. 29-46)

2010:
SCHMIEDEL, Doreen: Invasionsbiologie und ökologisches Verhalten der gebietsfremden Baumart Fraxinus pennsylvanica Marsh. in den Auenwäldern der Mittelelbe im naturschutzfachlichen Kontext. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 96 (2011), S. 105-118) 

2009:
DÖRKEN, Veit Martin: Saisonalität und Langtrieb-/Kurztrieb-Differenzierung bei Gymnospermen: abgeleitet oder ursprünglich? (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 95 (2010), S. 9-21)

2008:
KÖLLING, Oliver: Entwurf und Bepflanzungsplanung für einen dendrologischen Park als Sichtungsgarten für die Gehölzverwendung auf schweren Böden in Berlin-Hellersdorf - Der Palmen-Hof. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 94 (2009), S. 83-93)

2007:
KLOSE, Christoph: Zur Wertschätzung ausländischer Baumarten in den Wäldern Deutschlands. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 93 (2008), S. 23-36)

2006:
MARKOWSKI, Michael: Morphologische und morphogenetische Untersuchungen an Blüten und Blütenständen ausgewählter Vertreter der Fagales s.l.  (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 92 (2007), S. 49-61)

2005:
RICHTER, Sandy: Ein Entscheidungsmodell zur Ausweisung von Baum-Naturdenkmalen. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 91 (2006), S. 81-88)
SINKÓ, Zoltán: Untersuchungen zu genotypspezifischen Reaktionen und zur taxonomischen Zugehörigkeit bei der In-vitro-Regeneration von stresstoleranten Sorten der Gattung Tilia, einschließlich in Ungarn selektierter Klone für die spätere Verwendung im urbanen Raum.  (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 91 (2006), S. 89-101)

2004:
FEHRENZ, Steffen: Populationsgenetische Untersuchungen an Quercus pubescens. Diplomarbeit an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Spezielle Botanik, Prof. Dr. Hellwig. (Bibliothek der DDG, Göttingen)

2003: Der Preis wurde nicht ausgelobt.

2002: (gleichrangig)
BAASKE, Ralf : Artenzusammensetzung und Struktur eines stark exploitierten Araukarienwaldbestandes an der östlichen Randstufe des südbrasilianischen Planaltos. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 88 (2003), S. 39-46)
BERENTZEN, Valeska : Bambus in der Landschaftsarchitektur. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 88 (2003), S. 47-60)
SAYER, Uwe: Die Ökologie der Flaumeiche (Quercus pubescens Willd.) und ihre Hybriden auf Kalkstandorten an ihrer nördlichen Arealgrenze - Untersuchungen zu Boden, Klima und Vegetation. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 88 (2003), S. 61-76)

2001: (gleichrangig)
AHRENS, Susanne: Dendrologische Untersuchungen im Landschaftspark Märkisch-Wilmersdorf (Brandenburg) - der Park des Dendrologen Graf von Schwerin. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 87 (2002), S. 19-27)
GOTTLIEB, Matthias: Zur Phylogenie und Phyto-Paläophytogeographie der Südbuche Gattung Nothofagus (Nothofagaceaen).

2000:
BOUILLON, Jürgen: Dendrologische Betrachtungen zur Sempevierenz, Winterhärte und Verwendbarkeit wintergrüner und immergrüner Laubgehölze. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 86 (2001), S. 27-46) (1. Rang)
SCHNEIDER, Esther: Das Späthsche Arboretum in Berlin-Baumschulenweg: Aktualisierte Bestandserfassung und -bewertung der Gehölze mit winterlicher Zierwirkung. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 86 (2001), S. 57-66) (3. Rang)
STARK, Anne: Standorteignung von Gleditsia triacanthos als Straßenbaum in Berlin. (Mitt. Dtsch. Dendrol. Ges. 86 (2001), S. 47-55) (3. Rang)