Mitteilungen der DDG Nr. 11 (1902)

Inhalt:

U. von Saint-Paul: Waldverschönerung. S. 1.

T.J. Rudolf Seidel: Winterharte Rhododendron. S. 7.

H. Zabel: Über unsere Freiland-Azaleen. S. 23

F. von Oheimb: Mitteilungen über Rhododendron. S. 40

L. Beißner: Jahres-Versammlung zu Hannover. S. 42

Rechnungslegung S. 13

Besprechung lebenden Pflanzenmaterials S. 45

Ausflug in die Gärten bei Hannover S. 47

Geschäftsbericht über das verflossene Jahr S. 48

Fritz Graf von Schwerin: Über buntblättrige Gehölze. S. 49

Besprechung verschiedener Pflanzen S. 52

Ausflug nach Ohr bei Hameln S. 54

Ausflug nach Bückelburg S. 57

Franz Pick: Die ausländischen Gehölze im Königl. Berggarten zu Herrenhausen bei Hannover S. 59

E. Wocke: Dendrologisches aus Westpreußen. S. 62

Fritz Graf von Schwerin: Das Absterben der Pyramidenpappel. S. 63

A. Purpus: Dendrologische Mitteilungen. S. 68

L. Beißner: Mitteilungen über Coniferen. S. 70

E. Pfitzer: Immergrüne Laubhölzer im Heidelberger Schlossgarten. 5. Mitteilung. S. 91

E. Pfitzer: Über die Gattungsunterschiede von Arundinaria Mchx, Thamnocalamus Munro und Phyllostachys Sieb. Zucc. in nicht blühendem Zustand. S. 94

Otto Froebel: Prunus americana Marsh Prunus nigra Mühlenb. nicht Ait). S. 96

L. Beißner: Reise-Erinnerungen. S. 98

Johannes Raßn: Noch etwas über Gehölz-Samen-Untersuchungen. S. 111

L. Beißner: Kleinere Mitteilungen. S. 113

Polygala chaniae buxus L. rhrodoptera Brügger (P. chamaebuxus L. purpurea hort.). S. 115

Deutzia gracilis S. 116

Robinia pseudacacia var. Harpocrates S. 116

Robinia holdtii. (R. neomeziana x R. pseudacacia) S. 117

Nachschrift S. 119

Mitteilungen aus China und Japan S. 118

Notiz S. 119

Berichtigung S.119

Deutsche Dendrologische Gesellschaft. Mitgliederliste S. 120

Namenverzeichnis der besprochenen Pflanzen S. 132

Von den Nummern 8-11 gibt es auch eine 2. Auflage (1910), in der die vier Bände in einem Band (ohne bunte Tafeln, Geschäftsberichte sowie alle geschäftlichen und kleineren Notizendes Vorstandes, die keine Pflanzen betreffen) erschienen sind.

Zurück